Dr. Neubauer Holz Matador konkav

69,90 €*

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 69 € in D.

Lieferzeit: 1-3 Werktage, Bestand: 1

Art.Nr.: 725100001

Griffform:
  • konkav
    Bestand: 1
  • anatomisch
    Bestand = 0
  • gerade
    Bestand: 1

Anzahl:

Dr. Neubauer Holz Matador - Ein Muss für aggressive Materialspieler!

Diese Neuentwicklung richtet sich an Materialspieler, die schnelle Hölzer bevorzugen, aber keine Abstriche bei der Kontrolle und beim Störeffekt machen wollen. Der spezielle Aufbau des MATADOR bietet eine hohe Durchschlagskraft für das moderne Offensiv-Spiel. Sowohl harte Power-Spins wie auch langsamere, sehr rotationsreiche Topspin-Bälle sind hierbei kein Problem. MATADOR zeichnet sich jedoch auch als eines der ganz wenigen OFF-Hölzer durch einen ausgesprägten Störeffekt in Kombinatin mit Noppen-aussen oder Anti-Spin Belägen aus.Das Holz ermöglicht den für Materialspieler so wichtigen flachen Ballabsprung, sowohl beim passiven Blockball mit langen Noppen wie auch beim aggressiven "Abhacken" am Tisch.Mit offensiven Noppen-aussen Belägen läßt sich ein gleichermaßen druckvolles und gefährliches Powerspiel aufziehen. MATADOR bietet einen mittelharten, aber trotzdem gefühlvollen Ballanschlag, der in allen Spielsituationen erstaunlich hohe Kontrollwerte ermöglicht.

Eignung: OF-
Furniere: 7
Holzgewicht: 88
Tempo:
93
Kontrolle:
90
Richtig sparen dank Rabattstufen! Schon ab 50 EUR Bestellwert erhältst Du attraktive Rabatte auf Deinen Einkauf!
5% Rabatt
Ab einem Bestellwert von 50 EUR
10% Rabatt
Ab einem Bestellwert von 100 EUR
15% Rabatt
Ab einem Bestellwert von 150 EUR oder bei Bestellung von 2 Belägen oder auf einen konfigurierten Schläger mit dem Schlägerkonfigurator
20% Rabatt
Ab einem Bestellwert von 250 EUR oder bei Bestellung von 4 Belägen oder bei Bestellung eines 6er Bekleidungssets (z.B. Hemden)
25% Rabatt
Ab einer Bestellung von 10 Belägen oder bei Bestellung eines 20er Bekleidungssets (z.B. Hosen)
Versandkostenfrei
Ab einem Rechnungswert von 69 EUR
* Wir weisen darauf hin, dass Auftragsrabatte ggf. dann zurückgefordert bzw. korrigiert werden können, wenn der Kunde nach einer Rücksendung den für einen Auftragsrabatt erforderlichen Auftragswert nicht mehr erreicht! Rabattstufen schließen sich gegenseitig aus. Gewährt wird immer nur eine Rabattstufe.