GEWO Belag Hype KR Pro 47.5 schwarz 1,9 mm

52,90 €*

* inkl. MwSt., zuzüglich Versandkosten. Ab 69 EUR Rechnungswert versandkostenfrei in Deutschland.

Lieferzeit: 1-3 Werktage, Bestand: > 6

Art.Nr.: 8174910019

Farbe:

Schwammstärke:
  • 1,9 mm
    Bestand > 6
  • 2,1 mm
    Bestand > 6

Anzahl:

GEWO Belag Hype KR Pro 47.5: Die konsequente Fortsetzung der GEWO-Hype EL/XT-Serie

Dank der bewährten DGC40+ Technologie bietet der offenporige pinkfarbige Schwamm maximale Power für alle Offensivschläge. Im Vergleich zum GEWO Hype EL 47.5 Pro ist die Schwammkonstruktion offensiver ausgelegt. DGC40+ sorgt für gleichbleibende, verlässliche Ankopplung des Balles beim Balltreffpunkt und verhindert mit der neuen Oberflächenstruktur ein "Durchrutschen" des Balles.

Dies garantiert eine höhere Genauigkeit aller Schläge. Im Vergleich zum GEWO Hype XT 50.0 Pro bietet diese Korea-Version der Hype-Serie höhere Spinwerte bei nahezu keinem Geschwindigkeitsverlust. Dieser Belag ist die reine Lust an Leistung.

Spielertyp / Eigenschaften:

  • Für spin-offensive Spieler mit maximaler Power und Spin. Erfordert hohes Trainingspensum
  • Super-dynamischer neuartiger, pinker GEWO Schwamm mit spinfreudigem Obergummi
  • Neben dem GEWO Hype XT Pro 50.0 dynamischster Belag der Hype-Serie
Belagart: Noppen Innen
Eignung: OF+
Schwammhärte: Hard
Tempo:
124
Kontrolle:
92
Effet:
121
Richtig sparen dank Rabattstufen! Schon ab 50 EUR Bestellwert erhältst Du attraktive Rabatte auf Deinen Einkauf!
5% Rabatt
Ab einem Bestellwert von 50 EUR
10% Rabatt
Ab einem Bestellwert von 100 EUR
15% Rabatt
Ab einem Bestellwert von 150 EUR oder bei Bestellung von 2 Belägen oder auf einen konfigurierten Schläger mit dem Schlägerkonfigurator
20% Rabatt
Ab einem Bestellwert von 300 EUR oder bei Bestellung von 4 Belägen oder bei Bestellung eines 6er Bekleidungssets (z.B. Hemden)
25% Rabatt
Ab einer Bestellung von 10 Belägen oder bei Bestellung eines 20er Bekleidungssets (z.B. Hosen)
Versandkostenfrei
Ab einem Rechnungswert von 69 EUR
* Wir weisen darauf hin, dass Auftragsrabatte ggf. dann zurückgefordert bzw. korrigiert werden können, wenn der Kunde nach einer Rücksendung den für einen Auftragsrabatt erforderlichen Auftragswert nicht mehr erreicht! Rabattstufen schließen sich gegenseitig aus. Gewährt wird immer nur eine Rabattstufe.