Kundeninformationen

Inhaltsverzeichnis



1) Anbieterkennzeichnung
2) Kundeninformationen zum elektronischen Vertragsabschluss
3) Preise
4) Liefer- und Zahlungsbedingungen
5) Lieferfrist und Lieferzeit
6) Auswahl- und Testsendungen
7) Gewährleistung
8) Beschwerden/Streitschlichtung
9) EHI Geprüfter Online-Shop



Kundeninformationen

1. Anbieterkennzeichnung


CONTRA-Sport Tischtennis Service
Koschnick & Sohns GmbH
Heidekoppel 26
D-24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: +49 - (0)4193-99 18 20
Fax: +49 - (0)4193-99 18 99
E-Mail: info@contra.de
Web: www.contra.de

Montag - Freitag 08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr - 13.00 Uhr

Bei Beschwerden oder Problemen können Sie sich während der vorstehenden Zeiträume an die angegebene Telefonnummer wenden, dort wird Ihnen weiter geholfen. Sie erreichen uns aber auch rund um die Uhr per E-Mail an die angegebene Adresse.
Reklamationen:
Pascal Krukowski
Telefon: 04193 – 99 18 15
E-Mail: krukowski@contra.de

Geschäftsführer: Wolfgang Sohns

Eingetragen beim Amtsgericht Kiel HRB 4805 NO
USt-ID Nr: DE 81 33 96 914
Steuer-Nr.: 11 292 05504


2. Kundeninformationen zum elektronischen Vertragsabschluss

Die nachfolgenden Informationen für im Rahmen des Fernabsatzes online abgeschlossene Verträge stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren AGB enthalten.

2.1. Technische Schritte, die zum Vertragsabschluss führen

(a) Wenn Sie in unserem Onlineshop Ihren Wunschartikel gefunden und ggf. weitere zu dem Artikel dazugehörige Optionen ausgewählt haben (z.B. Farbe, Anzahl u.a.), wird der Artikel im persönlichen Warenkorb durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ abgelegt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, im Warenkorb die Mengenanzahl eines Artikels unter „Menge“ durch Anklicken des jeweiligen Kästchens „+“ oder „-“ sowie des Buttons „Aktualisieren zu verändern. Zur Entfernung eines Artikels bedienen Sie bitte den Button mit dem Papierkorb (Artikel entfernen).

(b) Sie können weitere Artikel auswählen, in dem Sie die Navigationsfunktionen des Shops benutzen. Dabei können Sie jederzeit durch einen Klick auf das Warenkorbfenster Ihren gesamten Warenkorb in allen Einzelheiten einsehen.

(c) Wenn Sie sich entschieden haben, die sich in Ihrem persönlichen Warenkorb befindlichen Artikel zu erwerben und gegebenenfalls Rabattcodes sowie Gutscheincodes eingegeben haben, betätigen Sie den Button „Weiter zur Kasse“. In den sich nunmehr öffnenden Bestellmasken sind die erforderlichen Angaben (Rechnungs- und Lieferadresse, Zahlungsart, Versandart) durch den Kunden auszufüllen. Ergänzend können Anmerkungen zur Bestellung gemacht werden.

(d) Durch Anklicken des dafür vorgesehenen Kästchens bestätigen Sie, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Hinweise zum Datenschutz unseres Onlineshop gelesen und diesen zugestimmt haben. Ohne das Ankreuzen kann der Bestellvorgang nicht abgeschlossen werden.

(e) Durch Anklicken des dafür vorgesehenen Kästchens bestätigen Sie, dass Sie die Widerrufsbelehrung gelesen und dieser zugestimmt haben. Ohne das Ankreuzen kann der Bestellvorgang nicht abgeschlossen werden.

(f) Nachdem Sie die Bestellung durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ abgeschlossen und abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Zusätzlich können Sie die Bestellbestätigung durch „Bestellbestätigung drucken“ sofort ausdrucken.

(g) Der Kaufvertrag kommt erst zustande durch den Versand einer zweiten E-Mail als Auftragsbestätigung/Vertragsbestätigung oder durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Artikel. Für Auswahl- und Testsendungen gilt eine andere Regelung (siehe Ziffer 6.).

2.2. Speicherung des Vertragstextes und Zugang für den Kunden

Wir speichern Ihre Bestelldaten und übersenden Ihnen diese per E-Mail. Aus dieser Bestellbestätigung heraus können Sie durch entsprechende Klicks auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf unsere Widerrufsbelehrung zugreifen. Ihre Bestelldaten können Sie jederzeit unter Ihrem Konto einsehen.

2.3. Eingabefehler

Sie können Ihre Eingaben vor Abschluss des Bestellvorgangs korrigieren, indem Sie den Button mit dem Papierkorb (löschen) oder die Buttons mit dem Plus- bzw. Minuszeichen (Mengenveränderung) nutzen. Zudem können Sie den gesamten Bestellvorgang jederzeit abbrechen. Es erfolgt in diesem Fall des Abbruches keinerlei Speicherung Ihrer Daten.

2.4. Vertragssprache

Alle Verträge werden in deutscher Sprache abgeschlossen.

3. Preise

(a) Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Geliefert wird grundsätzlich gegen Rechnung. Bei preisgebundenen Artikeln sind wir verpflichtet, einen etwaigen neuen vom Lieferanten gebundenen Preis zu berechnen.

(b) Einzelheiten und die Geltungsdauer befristeter Angebote (Aktionsangebote) erfahren Sie jeweils dort, wo sie in unserem Onlineshop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen verkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur so lange der Vorrat reicht.

(c) Neuberechnungen zu der Versand- und Portokostenpauschale (siehe Ziffern 4.2. und 4.4.) und zu Rabatte (siehe Ziffern 4.3. und 4.4.) sind bei Rücksendungen möglich.

4. Liefer- und Zahlungsbedingungen

4.1. Zahlungsverkehr

Wir akzeptieren Überweisung, Lastschrift, Vorkasse, Nachnahme, Kreditkarte, sofort-überweisung.de oder PayPal. Per Lastschrift und Vorkasse gewähren wir innerhalb von 8 Tagen 2% Skonto. Dieser Service steht nur Kunden in Deutschland zur Verfügung. Lieferungen in das Ausland erfolgen nur per Vorkasse durch Kreditkarte oder PayPal. Bei Zahlungsrückständen liefern wir nur gegen Nachnahme.

Bestellung, Lieferung & Rückversand

4.2. Versandkosten

Alle Artikel werden ab einem Rechnungswert von 75,00 EUR innerhalb Deutschlands porto- und verpackungsfrei geliefert. Bis 74,99 EUR Rechnungswert wird eine Versand- und Portokostenpauschale von 4,90 EUR berechnet. Versand- und Portokosten für Auslandslieferungen sind dem Abschnitt Liefer- und Versandkosten unter Hilfe & Service zu entnehmen. Mindert sich der ursprüngliche Rechnungswert dadurch, dass der Kunde von seinem Widerrufsrecht ganz oder teilweise Gebrauch macht, so richten sich die Versandkosten nach dem von ihm tatsächlich erworbenen Warenwert.

Beispiel:
Ein Verbraucher in Deutschland bestellt zwei Artikel zu einem Gesamtrechnungswert von 100,00 EUR. Hiervon widerruft er in Bezug auf einen Artikel mit einem Wert von 50,00 EUR. Der tatsächlich erworbene Warenwert beträgt dann nur noch 50,00 EUR, so dass der Kunde die Versand- und Portokostenpauschale von 4,90 EUR zu tragen hat, die ihm nachbelastet werden.

Bestellung, Lieferung & Rückversand

4.3. Auftragsrabatte

Wir weisen darauf hin, dass Auftragsrabatte zurückgefordert bzw. korrigiert werden, wenn der Verbraucher nach einer Rücksendung (nach Widerruf) den für einen Auftragsrabatt erforderlichen Auftragswert nicht mehr erreicht! Sollte durch den Widerruf der erforderliche Auftragswert nicht mehr erreicht sein, können wir die Sonderbeigaben, welche an einen Mindestumsatz geknüpft sind, zurückfordern bzw. komplett berechnen.

Bestellung, Lieferung & Rückversand

4.4. Rücksendungen

Kostenlose Rücksendungen gewähren wir bei Verwendung unseres mitgeschickten DHL-Retourenaufklebers. Die Mehrkosten bei unfrei zurückgesandter Ware werden Ihnen in Rechnung gestellt.

(a) Rücksendeverfahren: Wir haben das Rücksendeverfahren für Sie einfach gestaltet. Ihrer Lieferung sind ein Rücksendeschein und ein vorgefertigter weißer DHL-Retourenaufkleber beigegeben. Füllen Sie bitte zunächst den Anhang zum Rücksende-schein aus, trennen ihn ab und fügen Sie ihn unbedingt Ihrer Rücksendung bei. Verwenden Sie für Ihre Rücksendung den Karton, mit welchem Sie Ihre Ware erhalten haben. Danach kleben Sie den Karton bitte transportsicher zu und versehen ihn mit dem weißen DHL-Retourenaufkleber. Abschließend übergeben Sie das so adressierte und frankierte Paket Ihrer Postfiliale. Dabei sind von Ihnen keine Paketgebühren mehr zu entrichten. Sollten Sie dennoch Fragen haben oder wollen Sie Großgeräte zurücksenden, kontaktieren Sie bitte hierzu unser Servicebüro unter der Telefonnummer: 04193-99 18 15.

(b) Nachträgliche Berechnung der Versandkosten: Sollte Sie unsere Lieferung wegen des Gesamtrechnungswertes ohne Berechnung von Versandkosten erhalten haben, könnte nach Rücksendung von Teilen unserer Lieferung der Gesamtrechnungswert (Rechnung abzüglich Gutschrift für die retournierten Artikel) Ihres hierzu getätigten Kaufes unter 75,00 Euro liegen. Da die Versand- und Portokostenpauschale nur für einen Gesamtrechnungswert ab 75,00 Euro gewährt wird, werden wir die Pauschale von 4,90 Euro nachträglich in Rechnung stellen (Ziffer 4.3. AGB).

(c) Nachträgliche Neuberechnung Ihres Rabatts: Sollte wegen des Gesamtrechnungs-wertes eines Kaufes ein von dem Gesamtrechnungswert abhängiger Rabatt gewährt werden, könnte sich nach Rücksendung von Teilen der Lieferung ein niedrigerer Gesamtrechnungswert (Rechnung abzüglich Gutschrift für die retournierten Artikel) er-geben, der nicht mehr dem gewährten Rabatt entspricht. In so einem Fall werden wir eine nachträgliche Neuberechnung des Rabatts in Abhängigkeit vom neuen Gesamt-rechnungswert vornehmen. Die Rabattdifferenz wird dann von uns nachträglich in Rechnung gestellt (Ziffer 4.2. AGB).

Bestellung, Lieferung & Rückversand

5. Lieferfrist und Lieferzeit

(a) Als Lieferfrist ist der Zeitraum zwischen dem Tag der Abgabe der Bestellung durch den Verbraucher und dem Tag der Lieferung zu verstehen, bei Vorkasse der Zeitraum zwischen dem Tag des Zahlungseingangs und dem Tag der Lieferung.
Sofort verfügbare Artikel liefern wir innerhalb von nur 1-4 Werktagen (Montag-Samstag) mit dem DHL-Paketversand. An Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Zustel-lung. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder auf einen am Lie-ferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle des Feiertages der nächste Werktag.

(b) Die für Ihren Wunschartikel geltende Lieferzeit zeigen wir Ihnen immer direkt am jeweiligen Artikel an. So sehen Sie auf einen Blick, wann Sie die Lieferung erwarten können. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.
Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht sofort lieferbar sein und die Lieferzeit sich entsprechend verlängern, wird auf der jeweiligen Artikelseite gesondert darauf hingewiesen. Die Lieferung von Tischen und bestimmten Großgeräten erfolgt nach vorheriger Abstimmung mit Ihnen durch eine Spedition.

6. Auswahl- und Testsendungen

Für ausdrücklich als solche gebuchte und gelieferte Auswahl- oder Testsendungen gilt: Auswahl- und Testsendungen werden von uns grundsätzlich berechnet. Das gilt für die gelieferten Teile, eventuell anfallende Testgebühren und auch für den beiliegenden DHL-Retouren-Aufkleber. Die Zahlung wird aber erst nach 14 Tagen fällig. Wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen die Auswahl- oder Testsendung zurückschickt, wird ihm der Kaufpreis für die berechneten Teile wieder gutgeschrieben. Nur für den Fall, dass Sie die Auswahl- oder Testsendung nicht innerhalb von 14 Tagen zurückschicken, kommt ein Kaufvertrag zustande. Der Testvertrag kommt jedoch bereits mit Annahme der Auswahl- oder Testsendungsanforderung durch uns zustande. Wenn Sie nach Prü-fung der Auswahl- oder Testsendung einen Vertrag von mindestens 90,00 EUR Rech-nungswert betreffend die Ihnen zum Auswählen/Testen gesendeten Teile abschließen, wird Ihnen auch die Testgebühr gutgeschrieben. Die Versand- und Portkostenpauschale muss von Ihnen auf jeden Fall einmalig bezahlt werden. Beschädigte oder fehlende Teile der Auswahl- oder Testsendung werden grundsätzlich berechnet bzw. nicht gut-geschrieben. Das Widerrufsrecht des Kunden (bei Verbrauchern) ist von diesen Rege-lungen nicht berührt und gilt unabhängig von diesen.

7. Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht. Einzel-heiten entnehmen Sie bitte unseren AGB.

8. Beschwerden/Streitschlichtung

8.1. Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Ge-richts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

8.2. Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlich-tungsstelle teil.

9. EHI Geprüfter Online-Shop

Unser Shop (Domain) trägt das Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop. Um dieses Siegel zu erhalten, werden wir regelmäßig von der EHI Retail Institute GmbH auf die Einhal-tung der Kriterien des EHI-Verhaltenskodex überprüft. Der Verhaltenskodex kann unter folgendem Link eingesehen werden:
https://ehi-siegel.de/shopbetreiber/ehi-siegel/pruef-kriterien-bedingungen/pruef-kriterien/

Stand: 01.02.2017